Tel: 08542 - 89888 -0                   Fax: 08542 - 89888 -18                  Passauer Str. 16, 94496 Ortenburg                 E-Mail: info[at]schule-ortenburg.de

 
Schriftgröße ändern:   normal |  groß |  größer
Link verschicken   Drucken
 

Woche der Gesundheit

„Essen für das Klima – wie geht das?“ Klasse 3a

Zuerst wurden die Kinder von Klassenlehrerin Inge Schlögl mit einem kurzen Film darüber informiert, welche positiven Auswirkungen das Kohlenstoffdioxid und der Treibhauseffekt eigentlich für die Erde und das Klima haben. Rasch wurde aber auch klar, dass ein Zuviel davon äußerst negative Auswirkungen hat. Die Kinder erfuhren weiter, wie es dazu kommen konnte, dass die Erde jetzt sozusagen Fieber hat.

Erstaunt nahmen sie zur Kenntnis, dass jeder Mensch alleine durch richtiges Einkaufen und Essen schon viel gegen die Klimaerwärmung tun kann. Zu zweit bereiteten sie kleine Vorträge vor und informierten ihre Mitschüler und Mitschülerinnen zu diesen Themen:

  • An die Töpfe, fertig, los!
  • Immer schön langsam kochen und essen
  • Kauf Obst und Gemüse aus deiner Region
  • Iss, was gerade geerntet wird
  • Iss mehr Gemüse
  • Iss jede Woche einen Tag lang kein Fleisch
  • Gerecht einkaufen
  • Iss doch mal Bio
  • Trinke Leitungswasser
  • Das esse ich nicht mehr
     

Danach war die Praxis angesagt!

Der Koch Bernhard Senkmüller war eingeladen worden.

Wie die 4 Unterrichtsstunden mit ihm verliefen, hat Mirjam so erzählt:

Kochen mit Bernhard

In der Woche der Gesundheit hat uns Schulkoch Bernhard besucht. Er wollte mit uns ein gesundes und umweltfreundliches Essen kochen. Als alle Kinder in der Klasse waren, sind wir losgegangen. Der Koch war schon in der Schulküche und hat sich gefreut, dass wir da waren. Er hat uns etwas über gesundes Getreide erzählt. Dann ging es endlich los. Es gab süße Hirsepflanzerl mit Vanillesoße und Apfelmus. Wir durften alles selber schneiden, schälen und kochen. Bernhard hat uns alles erklärt und uns ein bisschen geholfen. Zum Schluss durften wir natürlich alles essen. Hmmmmm, lecker!

 

Weitere Kinder berichteten folgendes:

Am Montag haben wir mit Koch Bernhard gekocht. Es machte mir sehr viel Spaß. (Johannes)

Wir haben alle Bernhard zugehört und etwas vom Essen gelernt. (Masume)

Der Koch Bernhard hat uns erklärt, dass Dinkel nur so viel liefert, wie er will. Dagegen Weizen liefert so viel, wie die Menschen von ihm verlangen. (Antonia)

Er kochte mit uns leckere und gesunde Sachen: Hirsepflanzerl, Apfelmus und Vanillesoße. (Felix)

Erst mal haben wir Walnüsse geknackt. (Leandro)

Der Koch Bernhard hat Eier aufgeschlagen und das Eiweiß vom Eigelb getrennt. Danach durften wir das Eiweiß mit einem Quirl schlagen. (Lina)

Am Ende durfte jeder ein Pflanzerl machen. (Leandro)

Das Formen der Pflanzerl hat mir Spaß gemacht. Sie waren sehr lecker. (Markus)

Mir hat gefallen, dass ich die Pflanzerl braten durfte. (Thamina)

Der Karottenspitzer hat mir gefallen. (Anna)

Das Kochen hat viel Spaß gemacht. (Daria und Vanessa)

Das Essen war sehr, sehr lecker! (Emilia)

Ich freu mich schon aufs nächste Mal. (Antonia)