Tel: 08542 - 89888 -0                   Fax: 08542 - 89888 -18                  Passauer Str. 16, 94496 Ortenburg                 E-Mail: info[at]schule-ortenburg.de

 
Schriftgröße ändern:   normal |  groß |  größer
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spendenübergabe

10.000€ an die Urkaine-Hilfe Ortenburg übergeben

Rektor Thomas Lemberger von der Grund- und Mittelschule Ortenburg übergab zusammen mit Schülerinnen und Schülern, Konrektor Christian Koenig und der Elternbeirätin Simone Fuchs den stolzen Betrag von 10.000 € an Alfred Tischler und Jürgen Strohhofer von der Ortenburger Ukrainehilfe. Diese beachtliche Summe setzt sich aus dem Erlös des kürzlich durchgeführten Spendenlaufes (9.200€) und der zusätzlichen Spende (800€) des Autohauses Tischler zusammen. Jürgen Strohhofer wird nun Hilfsgüter des täglichen Lebens, hauptschlich Hygieneartikel und Matratzen, persönlich per LKW zu den bedürftigen Menschen in die Ukraine bringen.

 

 

Spendenlauf an der GS / MS Ortenburg / Kinder suchen sich Sponsoren

An der Grund- und Mittelschule Ortenburg ist es eine gute Tradition sich für andere Menschen einzusetzen und zu helfen. Mit einem Spendenlauf für die Unterstützung der Menschen in der Ukraine wurde diese Tradition am Brückentag nach Christi Himmelfahrt äußerst engagiert von der gesamten Schulfamilie in die Tat umgesetzt.

Bei perfekten äußeren Bedingungen und einer großen Anzahl begeisterter Eltern, Geschwister und Großeltern, sowie Bürgermeister Stefan Lang, starteten über 200 Grund- und Mittelschüler ihre Laufrunden um den Sportplatz (Klassen 1 – 5) und das Schulgelände (Klassen 6 - 9). Im Vorfeld hatten sich die Schülerinnen und Schüler Sponsoren gesucht, die pro gelaufene Runde einen gewissen Betrag zahlen. Motiviert durch diese Zusagen und durch kräftige Anfeuerungsrufe der Zuschauer gingen die Schülerinnen und Schüler bis an ihre Grenzen und liefen eine Runde nach der anderen. Als Belohnung nach 8 bis 13 Runden gab es nach dem schweißtreibenden Einsatz für jeden Teilnehmer einen „Dankeschön-Button“ und ein leckeres Eis, gesponsert vom Elternbeirat. Dieser sorgte wie gewohnt bestens für die Verpflegung aller Zuschauer und Akteure. Nach Rücklauf der Spendengelder durch die Schülerinnen und Schüler, sowie der zusätzlichen Spenden des Elternbeirates, des Lehrerkollegiums, der Sparkasse Passau und dem Wildpark Ortenburg kam der stolze Betrag von 9000 € zusammen. Dieser kann nun an das Ukraine-Hilfsprojekt der beiden Ortenburger Unternehmer Alfred Tischler und Jürgen Strohhofer übergeben werden. Dieses Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, Hilfsgüter des täglichen Lebens persönlich per LKW zu den bedürftigen Menschen in der Ukraine zu bringen. Herzlichen Dank für dieses außergewöhnliche Engagement und an alle Beteiligten der Schulfamilie Ortenburg, die mitgeholfen haben, dass dieser Spendenlauf ein voller Erfolg und eine rundum gelungene und schöne Veranstaltung  wurde.

 

 

Spendenlauf